SCJ baut aus

Nachdem sich die Aufstockung des Clubhauses beim Yacht Club Rursee als April-Ente entpuppt hat, wartet nunmehr der Segel Club Jülich mit der tatsächlichen Erweiterung seiner Clubräumlichkeiten auf.

Die Veranda wird mit einer soliden Holzkonstruktion um ca. 80 m² zu einer komfortablen Sonnenterrasse vergrößert, darunter entsteht eine kombinierte Boots-, Arbeits- und Veranstaltungshalle in gleicher Größe. Seitlich am Clubhaus wird die bestehende Sanitäranlage saniert und erheblich erweitert.

Nach einer längeren vereinsinternen Diskussion fiel jetzt die Entscheidung und Club-Präsident Hans-Jürgen Dännart konnte verkünden: „Wir machen uns an die Arbeit“.

2 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(159 Besuche)

Schreibe einen Kommentar