Wenn ich den See seh …

… brauch ich kein Meer mehr. Diesen Spruch, der bereits mehrfach unsere kleine Woffelsbach-Broschüre zierte, hat es nun zu bundesweitem Ruhm in einem Buch von Kirsten Panzer mit dem Titel

„Auf Seen segeln“

gebracht. Der Untertitel lautet:

„Deutschland schönste Binnenreviere im Porträt“.

Zwanzig „schönste“ Reviere werden in dem Buch porträtiert und der Rursee ist (natürlich) dabei!!

Die Natur an unserem See wird besonders gelobt und der Vergleich mit Kanada zieht sich durch den gesamten Artikel. Etliche Segelikonen des Sees kommen zu Wort – so Rainer Ochs, Günter Becker, Michael Woiwode. Auch einige wunderbare Bilder sind dabei.

Das Buch lohnt sich und ist beim Verlag Delius Klasing erschienen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

853 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(3.051 Besuche)

Schreibe einen Kommentar