Spielen

Wir haben zwei Spielplätze, auf denen sich Jung und Alt kräftig austoben oder eine ruhige Boule-Kugel schieben können.

Auf dem einen heißt es „Wasser Marsch!“. Eine Pumpe (z.Zt. leider wegen zu starker Pumpbewegungen defekt) lässt Kinderherzen höher schlagen und in richtigen Matschschalungen Wasser und Sand genießen.

Auf dem eingefassten Fussballplatz können die zukünftigen Lewandowskis oder Boatengs dribbeln und Tore schießen.

Und auf dem Großen Spielplatz gibt es Klettergerüst, Rutsch- und Boule-Bahn, so dass Enkel und Großeltern nebeneinander spielen können.

0 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(105 Besuche)