Almbtrieb 2018

Bei besten Wetterbedingungen wurden am Samstag Wanderer und Kuhtreiber mit dem Bus bis Hechelscheid gefahren, um von dort den harten Job des Almabtriebs anzugehen. Während des Marsches ließen sich die Teilnehmer durch den tollen Weitblick, der den beschwerlichen Weg nur erahnen ließ, nicht entmutigen (*Ironie aus*).

So war die Pause auf halber Strecke mit dem altbewährten Service von Onkel Lupo sehr willkommen. Mit Schmankerln und Hochprozentigem wurden die Akkus wieder aufgeladen.

Gut gelaunt konnte dann der Weg fortgesetzt werden. Nach dem Einzug in den Ort kam am Festplatz mit musikalischer Untermahlung schnell Stimmung auf. Auch hier konnten es sich alle Beteiligten bei vielerlei Speisen und Getränken gut gehen lassen. Man munkelt, dass es noch spät wurde.

Dank den Organisatoren der aktiven Woffelsbacher für ihre Mühen vorher, während und nach dieser gelungenen Gaudi.

Weitere Bilder findet Ihr unter 2018 Almabtrieb.

 

22 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(387 Besuche)

2 Gedanken zu „Almbtrieb 2018

    1. Hallo Heinrich S.,

      doch, es gibt noch einige Bilder. Auch vom Sänger. Die werden wohl in den nächsten Tagen noch unter „Bilder“ eingestellt. Müssen sicher noch entwickelt werden 😉 .

      Viele Grüße
      Robert

Schreibe einen Kommentar