Wer bastelt mit?

Und wieder gibt es ein neues spannendes Angebot in Woffelsbach, diesmal speziell für Kinder zwischen fünf und zehn Jahren: Unter dem Motto

„Sammeln, basteln, Natur erleben“

veranstaltet die Löschgruppe Woffelsbach für Kinder in den kommenden Jahren Naturvergnügen der besonderen Art.

Für dieses Jahr haben wir das Basteln und Füllen eines Baumbuches vorgesehen.

Voraussichtlich werden wir uns mit EUCH an drei Terminen treffen.

 1. Termin:  Samstag, 17.03.12 – 11:00 Uhr im Gemeinschaftsraum des Kindergartens

  • Einführungsveranstaltung in Begleitung eines Elternteils Inhalt:
  • Was ist ein Baumbuch?
  • Welche Bäume gibt es in unserer Heimat?
  • Welcher Baum ist mein Lieblingsbaum?
  • Dauer: ca. 1 Stunde

Linkes Bild: Fichte, dein Lieblingsbaum??

Rechtes Bild: Inhalt eines Baumbuches. So könnte auch dein „Schatzbuch“ aussehen.

2. Termin:  Im Verlaufe der Sommerferien – wird noch definiert

  • Exkursion in den Wald unter dem Motto „Bäume und Holz“
  • Dauer: ca. 2 Stunden

3.Termin:  Im Verlaufe der Herbstferien – wird noch definiert

  • Wir basteln unser Baumbuch und füllen es mit unserem Gesammelten
  • Dauer: ca. 3-4 Stunden

Zum Abschluss kann auf Wunsch das Ergebnis unserer Bastelei mit einem gemeinsamen Grillfest gebührend gefeiert werden.

Das Basteln des Baumbuches wird von Mitgliedern der Feuerwehr Woffelsbach begleitet. Das notwendige Bastelmaterial wird zur Verfügung gestellt. Der Materialwert von 10 EUR sollte von EUCH bei der Einführungsveranstaltung mitgebracht werden.

Du erhältst Infomaterial, das Auskunft über deinen Wunschbaum gibt. Du bist in erster Linie für den Inhalt deines Buches selbst verantwortlich. Gesammelt werden (über eine ganze Wachstumsperiode vom Frühjahr bis zum Herbst) Knospen, Blüten, Blätter, Zweige, Früchte Sprosse etc., also Alles was man mit seinem Lieblingsbaum in Verbindung bringen kann. Schön wäre es, wenn du zum Beispiel den Umschlag deines Baumbuches mit einem selbstgemalten Bild schmückst. Hier sind deiner Kreativität und Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Wer kann mitmachen?

Kinder im Alter zwischen fünf und zehn Jahren. Da die Termine in den Ferien oder an Wochenenden stattfinden haben auch Kinder, die am Wochenende in Woffelsbach zu Besuch sind, die Möglichkeit teilzunehmen.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme.

Bei Fragen steht euch Franz-Josef Schröder, Uferstr. 3, Tel. 02473-939247 gerne zur Verfügung.

0 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(146 Besuche)

Schreibe einen Kommentar