Woffelsbacher mit beim Rekord

Diese Regatta ging ein ins Guinness-Buch der Rekorde. Über Ostern starteten 1.050 Optisegler am Gardasee und machten diese Regatta zur größten je gesegelten Einhandregatta der Welt. Mit dabei war Niklas Breuer aus Woffelsbach vom Yacht Club Rursee. Und nicht nur das. Er segelte auch mit einem 93. Gesamtrang unter die ersten 10 Prozent und erwirkte damit die Berechtigung, demnächst bei den Ausscheidungen für Welt- und Europameisterschaften anzutreten.

1.050 Optimisten vor großer Kulisse

0 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(45 Besuche)

Schreibe einen Kommentar