Hackebeil 2012

Das Hackebeil vom Rursee – eine Piraten-Regatta, die seit 37 Jahren stattfindet – bot in 2012 alles, was ein Seglerherz höher schlagen lässt. Am gestrigen Tag Wind mit bis zu 6 Windstärken, die in den Böen teilweise denn doch für die jüngeren, aber auch die älteren Recken zu viel waren. Spektakuläre Kenterungen vor Wind unter Spinnaker waren ebenso zu sehen, wie Missgeschicke auf der Kreutz, die zum Aufgeben zwangen. Und es wurde um jeden Meter gefightet. Die Spitzensegler lagen immer sehr dicht beieinander und ihre Boot-an-Boot-Kämpfe waren für die Zuschauer eine Augenweide. Und so war das Endergebnis denn auch denkbar knapp. Die beiden ersten Boote waren punktgleich und die Mannschaft Michael Riedl Leuenstern und Matthias Höfener vom Segel Club Haltern siegten nur aufgrund der zwei ersten Plätze vor Ben Uerlichs und Michael Bünten vom heimischen Segelsportclub Rursee. Dritter wurde Daniel Jonkmanns vom Aachener Bootsclub mit Markus Ludwigs vom Segelsportclub Rursee an der Vorschot. Am Sonntag mussten sich die 24 Mannschaften dann bei abnehmendem Wind zum Schluss sogar durch die Flaute kämpfen. Beste Jugendmannschaft und Gewinner des Wanderpreises Hackebeil Jugend waren Louis Hoffmann und Nils Sichert vom Aachener Bootsclub.

Alle Ergebnisse hier.

Und hier noch einige Nahkampfaufnahmen:

0 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(141 Besuche)

Schreibe einen Kommentar