Hitze- und regenfrei …

… so wird sich das Rurseefest in Woffelsbach zeigen. Denn für beide Situationen ist gesorgt. Falls die Sonne zu sehr auf die Köpfe scheint, bringt das Festzelt Schatten – und die Seitenwände können geöffnet werden, um kühle Luft wehen zu lassen.

2013_07_24 AktiveWoffelsbacher
Aktive Woffelsbacher bei der Festvorbereitung

Sollte es einen Regenschauer geben, so sorgt das Zelt für Trockenheit. Die Veranstalter haben also entsprechend vorgesorgt.

2013_07_25 Zeltaufbau1
Aktive Bauarbeiter beim Zeltaufbau

Gestern wurden die letzten organisatorischen Vorbereitungen zwischen der Schar der Helfer getroffen und heute Morgen rückten die Zeltbauer an.

 

Wem die Hitze dann aber insgesamt doch zu groß wird, dem bleibt das kühle Bad im See, schön erreichbar über die Woffelsbacher Mitte.

2013_07_21 WoffelsbacherMitte
Aktive Sonnenmenschen am Strand und im See

In jedem Fall: Wir sehen uns!

0 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(347 Besuche)

Schreibe einen Kommentar