Stille Nacht, heilige Nacht

Seit langem bildet der Heilige Abend den traditionellen Abschluss des Jahres für unsere Rurseeklänge. Trotz des widrigen nasskalten Wetters fanden sich gegen 22.00 Uhr viele Bewohner unseres Ortes am Hause Lauscher, Am Berg 26 ein. Das prächtig erleuchtete Haus, warme Getränke für Kinder und Erwachsene, ließen das schlechte Wetter schnell vergessen. Die wunderbar arrangierten weihnachtlichen Weisen ließen die Nacht zu einer besonderen Nacht werden, was sämtliche Anwesenden begriffen. Spätestens jetzt war allen klar: Es ist Weihnachten!

4 gefällt der Artikelbitte abstimmen
4 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(204 Besuche)

Schreibe einen Kommentar