Walter Lauscher ist neuer Ehrenamtsträger für Woffelsbach

Nach drei Jahren Abstinenz kann Woffelsbach stolz seinen neuen Amtsträger präsentieren. Die Ehrung fand anlässlich einer Feierstunde der Gemeinde in Eicherscheid statt. Gerhard Schmitz, Ortsvorsteher von Woffelsbach würdigte in seiner Laudatio die Verdienste von Walter Lauscher.
Er ist seit den 1960er Jahren in vielen Vereinen ehrenamtlich aktiv und bekleidete in dieser Zeit mehrere Vorstandsposten. Seine derzeitige Aufmerksamkeit gilt der Leitung der Ehrenabteilung in der Löschgruppe Woffelsbach und in der geschichtlichen Aufarbeitung der Vergangenheit unserer Region; insbesondere die von Woffelsbach und seinen Bewohnern.
Die hieraus entstandenen  Ausstellungen wurden aus seinem Fundus kreiert und sind überörtlich bekannt und beliebt. Heraus zu heben sind

2012               100-Jähriges Bestehen der Wendelinuskapelle

2016               500-Jahr-Feier unseres Ortes: Woffelsbach im Laufe der Zeit

2017               Die Scheibler-Häuser in Weidenauel

2018               Menschen und ihre Mobilität in Woffelsbach und im Rurtal

Zum diesjährigen Volkstrauertag hat er mit seiner Ausstellung in der Kapelle den verstorbenen der beiden Weltkriege ein Gesicht gegeben.

4 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(121 Besuche)

Schreibe einen Kommentar