Sonne oder Mond

Der Supermond wurde uns schon seit einigen Tagen angekündigt. Aufgrund seiner Nähe zur Erde erscheint er größer als sonst. Wenn dann noch Vollmond ist, ist das Naturereignis perfekt.
Nun ging der Mond über dem Rursee entgegen seiner sonstigen Gewohnheit genau im Osten auf und kam einem Sonnenaufgang gleich. Erst der Blick auf die Armbanduhr machte deutlich, dass es sich nicht um die Sonne handeln konnte.

Auch die beiden Schwäne konnten sich diesem Schauspiel offensichtlich nicht entziehen.

Wer den Mondaufgang in dieser Form verpasst hat, muss nun sieben Jahre auf eine neue Inszenierung warten.

8 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(124 Besuche)

Schreibe einen Kommentar