Die Eifelpraxis – Nummer 8

Die Eifelpraxis kündigt sich mit ihrer nächsten Folge – Titel „Herzenssachen“ –  im Fernsehen an.

Kurze Beschreibung des Geschehens:
Als der 15-jährige Fritz, der beste Freund ihres Hausgastes Sören, einen Schwächeanfall erleidet, geht Vera Mundt gemeinsam mit Dr. Chris Wegner der Sache auf den Grund. Vera vermutet das lebensgefährliche Brugada-Syndrom. Falls ihr Verdacht stimmt, kann der Junge jederzeit einen tödlichen Herzstillstand erleiden. Zu den körperlichen Problemen kommt bei Fritz eine seelische Belastung. Wird die Versorgungsassistentin Vera Mundt (Rebecca Immanuel) auch diese Herausforderung bestehen und kann Fritz helfen?

Erstausstrahlung der Folge ist am Freitag, 23.08.2019 – 20:15 Uhr im Ersten. Wer diesen Termin nicht wahrnehmen kann, hat die Möglichkeit, eine Wiederholung am 24.08.2019 – 01:10 Uhr zu schauen.

0 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(237 Besuche)

Schreibe einen Kommentar