1.600 EURO für Flutopfer

Begeistert und stolz zeigte sich die Organisatorin Brigitte Lutterbach über den Dorftrödel in Woffelsbach. Zalhreiche Teilnehmer*Innen konnten ihr Rares, Antikes und Krömchere an die Frau / den Mann bringen.

An Spenden und Teilen des Verkaufserlöses kamen insgesamt 1.600 EURO zusammen. Das Geld wird gezielt verwendet und kommt den Opfern der Flutkatastrophe zu Gute. Brigitte Lutterbach dankte allen Trödelfans und denkt schon über den nächsten Dorftrödel in Woffelsbach nach.

0 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(107 Besuche)

Schreibe einen Kommentar