Flutschäden beseitigt

Die letzten Sandsäcke sind entfernt. Die Schäden an der Brücke über den Wolfsbach im Bereich der Woffelsbacher Mitte sind behoben. Die Wassermassen hatten während der Unwetter Mitte Juli die Fundamente der Brücke unterspült. Die Nutzung war seitdem von der Gemeindeverwaltung untersagt.

Vergangene Woche arbeitete eine Baufirma an einer neuen Befestigung der Holzbrücke. Massive Felsbrocken, die aus einer Kiesgrube nahe Korneliemünster herbeigeschafft wurden, werden der Brücke wieder die alte Standfestigkeit geben.

Der Durchlass des Wolfsbaches im Bereich der Schilsbachstraße musste wegen der großen Menge an Geröll geöffnet werden. Das Material wurde im direkten Umfeld des Baches zwischengelagert. Schade ist, dass diese Lagerorte immer wieder mit weiterem Material (hier: Bauschutt) zugemüllt werden.

0 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(88 Besuche)

Schreibe einen Kommentar