YCR Clubhaus: Konturen erkennbar

Seit gut einem Monat wird gewerkelt im großen Clubraum des Yacht Club Rursee (YCR). Ein neuer Fussboden ist schon verlegt und langsam werden die Konturen der Neugestaltung erkennbar. Zwar kann man den Boden flächendeckend noch nicht sehen, weil er zum Schutze vor den weiteren Bauarbeiten abgedeckt ist, aber an den Ecken ist hier und da etwas frei: wunderbares dunkles Holz in Dielen verlegt.

Überall liegt noch Material und es wird fleißig gesägt, gestrichen und gewerkelt. Die neuen Konturen des Clubraums werden aber langsam erkennbar. DreiEbenen wird es demnächst geben. Auf der höchsten in der Ecke links hinter der Theke werden flache Sitzgelegenheit stehen mit Couchtischen davor. Wer dort in Zukunft entspannt seinen Capuccino genießt, kann über die übrigen Tische und die dort sitzenden auf den See schauen. Auf die zweite Ebene vor der Stirnwand kommen Tische und Stühle zum Essen und Trinken. Hier setzt sich hin, wer sich selbst erhöhen will.

Vereinzelt wird auch bereits der Feinschliff an den Decken und im Thekenbereich erkennbar: Hell und leicht heisst die Devise. Speziell für die neue Beleuchtung ebenso wie die Lautsprecher- und Beameranlagen sind 300 m Kabel neu verlegt worden. Nach 50 Jahren verjüngt der YCR sich sowohl optisch als auch technisch gewaltig!

0 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(63 Besuche)

Schreibe einen Kommentar