Rursee Klassik

Sie waren wunderschön anzusehen, die acht klassischen Segelyachten, die sich im Rahmen des Rurseefestes am Wochenende zu einer Rursee Klassik-Regatta trafen. Zwar kam es auf die Ergebnisse nicht so sehr an, gerechnet wurde aber dennoch; denn die Boote aus unterschiedlichen Jahrgängen und mit völlig verschiedenen Konstruktionen segelten nach einer Verrechnungsformel gegeneinander. Die Ergebnisse finden sich hier.

 

Am Samstag war der Kurs im Woffelsbacher Becken ausgelegt, am Sonntag ging es dann traditionsgemäß bis zur Staumauer nach Schwammenauel und wieder zurück.

Impressionen in Bildern:

0 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(89 Besuche)

Schreibe einen Kommentar