Neuanfang

Einen Neustart machte gestern der Segelsportclub Rursee mit seiner Gastronomie. Nach langen Jahren mit am Ende schwindender Resonanz verließen Uwe und Elke die Kajüte. Erwin Billig mit Schwester Helmi übernahmen gestern das Kommando und führen von nun an die Gastronomie mit Öffnung von Freitag (17.00 Uhr) bis Sonntagabend.

Und gestern kamen Mitglieder und Gäste bereits scharenweise, tranken das eine oder andere Bier und verspeisten die Angebote an guter Hausmannskost. Ein sehr gelungener Einstieg!

 

0 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(108 Besuche)

Schreibe einen Kommentar