Der schönste Tag

So heiß war selten in Woffelsbach. Bis auf 37 Grad im Schatten kletterte gestern das Thermometer, wie nicht nur die Messstation der RWTH in Wildenhof auswies. Das ist in jedem Fall Jahresrekord gewesen.  Und die Woffelsbacher und ihre Besucher ließen es sich gut gehen. Der „Strand“ von Woffelsbach war gut bevölkert und Eintauchen ins Wasser hatte Hochkonjunktur. Und natürlich kamen alle Wassersportler an diesem Wochenende auf ihre Kosten. Der See war voll von Segelbooten, Paddlern, Surfern und vielen mehr. Schwer hatten es die 24 Optimistenseglerinnen und -segler. Sie rangen in einer Regatta um die Reviermeisterschaft.

 

0 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(332 Besuche)

Schreibe einen Kommentar