Rainer Ochs geht

Aber natürlich niemals so ganz. Gestern hat er zum letzten Mal eine Mitgliederversammlung beim ABC geleitet. 20 Jahre war er Vorsitzender. Jetzt hat er gesagt: „Genug, lasst mal junge ran!“ Mit nachhaltiger Lässigkeit hat er den Verein geführt. Er wußte, wo er lang wollte und hat verstanden, die Mitglieder mit zu nehmen. Mehrfach wurde das Clubhaus unter seiner Regie runderneuert. Etliche Meisterschaften veranstaltete der ABC unter seiner Leitung. Daneben war er stets erfolgreicher Regattasegler im H-Boot. Das wird er sicherlich bleiben. 2012_08_17 Rainer Ochs

Darüber hinaus bleibt er den Wassersportlern als 2. Vorsitzender der GSR erhalten, wo er mit kritischem, sachlichem und unaufgeregtem Blick weiter für die Wassersportler am Rursee da sein wird, in Zeiten der Planung des Wasserspeicherkraftwerks eine nicht zu unterschätzende Funktion. Weiterhin Mast- und Schotbruch, Rainer!

Die Geschicke des ABC leitet jetzt André Houben als 1. Vorsitzender. Viel Erfolg!

 

0 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(380 Besuche)

Schreibe einen Kommentar