3. Tag Triascup: Gewinner

Der dritte Tag beim Triascup hatte es in sich, sowohl für die Aktiven wie die Zuschauer, die zahlreich von den Tischen und Bänken vor dem Seepavillon das Geschehen verfolgten. Bei Rurseeböen bis zu 6 Bf sah man etliche Trias unter Spinnaker aus dem Ruder laufen. Auch die besten Triassegler Deutschlands konnten die Windgewalten nicht immer beherrschen. In drei Wettfahrten wurde denn noch einmal alles abgefordert, was Segeln ausmacht: Kraft und Ausdauer, taktisches Geschick und Gespür für den kommenden Wind.

Nach bereits sieben von acht Wettfahrten stand dann aber das überlegene Siegerteam fest, so dass sie zum letzten Lauf nicht mehr antreten mußten:

Ben Uerlichs, Michael Bünten und Markus Ludwigs

sind die besten Triassegler Deutschlands 2013.

2013_06_21 Triascup Siegerboot

Die Preisverteilung am Abend geriet dann zu einem lockeren Fest, in der die Stimmung überschlug und sich auch auf Bürgermeister Karl-Heinz Hermanns und Raiffeisenbankchef Olaf Jansen als Hauptsponsor übertrug, die es sich nicht nehmen ließen, den ersten drei Mannschaften persönlich zu gratulieren.

2013_06_22 Triascup Sieger
Beste Triassegler Deutschlands 2013:
Michael Bünten, Ben Uerlichs, Markus Ludwigs (v.l.)

Neben den Siegern erhielten Anke Berger und Bernd Jürgens als unermüdliche Organisatoren den meisten Beifall als Dank für die Durchführung einer perfekten Regatta auf dem Wasser und an Land.

Ergebnisliste hier als download.

Und hier noch einige schöne Bilder, aufgenommen von Klaus Jumpertz: Triassegler in voller Aktion.

2013_06_22 Triascup RUerlichs
Roderich Uerlichs, Michael Bünten sen., Franz Stoffels, Segelsportclub Rursee
2013_06_22 Triascup Koehne
Holger Köhne, Jan Köhne, Julian Passinger, Potsdamer Yachtclub

 

2013_06_22 Triascup Geilen
Horst, Lothar und Xenia Geilen, Segelsportclub Rursee

 

2013_06_22 Triascup BUerlichs
Michael Bünten jr., Ben Uerlichs, Markus Ludwigs, Segelsportclub Rursee

 

1 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(599 Besuche)

Schreibe einen Kommentar