YCR will in Bundesliga

2014_01_04 Logo Segel-BundesligaDer Yacht Club Rursee hat seine Meldung zur Segel-Bundesliga der Vereine abgegeben.
Die Meldung berechtigt zur Teilnahme an der Relegationsregatta am 04.-06.04.14 auf der Flensburger Förde. Dort entscheidet sich, welcher Verein in die 1. Bundesliga aufsteigt, welcher in der 2. Bundesliga verbleibt oder keinen Startplatz erhält.

In der letzten Saison haben bereits 12 Vereine mitgespielt. Jetzt soll aufgestockt und durch eine 2. Liga ergänzt werden. Bei der Relegationsregatta in Glücksburg entscheidet es sich. Die ersten 6 Vereine schaffen es in die 1. Liga aus dann insgesamt 18 Vereinen. Weitere 18 Vereine werden  die 2. Liga bilden. Der Rest darf auf das nächste Jahr hoffen. Gesegelt wird in der 1. Liga mit zur Verfügung gestellten J70-Booten, in der 2. Liga mit Bavaria B/one mit  einer Rennbesatzung von jeweils 3 bis 4 Seglern. In der 1. Liga werden sechs Wettfahrten, jeweils auf unterschiedlichen Revieren gesegelt, in der 2. Liga drei.

Uli Breuer, 1. Vorsitzender des YCR: „Wir hoffen eine schlagfertige Truppe aus Jung und Alt ins Rennen schicken zu können.“

Na dann, viel Erfolg!!

3 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(86 Besuche)

Schreibe einen Kommentar