Frühling und Rätselhaftes Woffelsbach Nr. 12

Heute war der bisher wärmste Tag des Jahres in Woffelsbach. Überall sah man Menschen im Garten oder am Auto werkeln. Sonnenbäder wurden auf Balkonen und Terassen genommen und natürlich waren auch zwei Finn-Segler schon wieder auf dem Wasser.

Die Natur explodiert und die Erde wird farbenfroh. Da kann auch ein neues Bilderrätsel nicht schaden, das uns Manfred Gehrmann geschickt hat.

Wo stehen diese Narzissen?

2014_03_08 Bilderraetsel 3:14

Das ist diesmal die Frage. Na? Die Redaktion hat keine Ahnung, aber die aufmerksamen Leser werden die Lösung finden. Da sind wir sicher!

Nachdem das Rätsel auch nach 8 Tagen noch nicht gelöst ist, will Manfred Gehrmann den Rätselfreunden noch eine Chance geben und schickt ein aktuelles Bild mit etwas Umfeld.

2014_0316 Bilderraetsel 3:14

Also: Wo ist das?

4 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(135 Besuche)

3 Gedanken zu „Frühling und Rätselhaftes Woffelsbach Nr. 12

  1. Die Wendelinusstrasse wird es sein…
    Von der Neue Mitte hochfahrend (oder gehend…) richtung Kirschberg,
    da wo sich die Wendelinusstrasse nach rechts um eine Wohnung biegt.
    Also bitte nicht zu lange richtung Narzissen gucken, der Spiegel steht nicht um sonst da!

    Liebe Grüssen aus die Niederlande!

  2. Das hat es noch nicht gegeben. Ein Bilderrätsel, das nicht enträtselt werden konnte. Zugegeben, man muss mehr nach oben als nach unten schauen, um die Natursteinmauer und die Narzissen – mittlerweile übrigens ein ganzes Feld – zu sehen. Wo kann es sein? Oder sollte Manfred alle Rätselfreunde mit dieser schweren Aufgabe besiegen?

Schreibe einen Kommentar