Almabtrieb 2014

Nicht jeder hat eine Kuh, die er von der Weide herunter treiben kann. Aber in Woffelsbach kann sich jeder am Almabtrieb beteiligen.

Denn hier gibt es schon zum dritten Mal den Woffelsbacher Almabtrieb

am 4. Oktober 2014, beginnend um 14 Uhr.

Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem neuen Dorfplatz in der Woffelsbacher Mitte. Von dort aus geht es mit dem Bus zur „Alm“ Hechelscheider Hövel. Diese Busfahrt ist wie immer kostenlos.

Mit dem Blick auf das fantastische Rurseepanorama folgt dann der Abstieg: Leichtes „Bergab“-Spatzwandern mit Überraschungen und anschließendem Einzug der Wandergemeinde auf dem Festplatz zum gemütlichen Volksfest mit geschmückten „Viechern und Leuten’“. Der Musikverein Rurseeklänge, leck’re Schmanckerln, natürlich auch Oktoberfestbier vom Fass, Gaudi für Jung und Alt und die Prämierung des schönsten Trachten Mädels und des feschsten Almöhis stehen auf dem Programm.

2014_09_25 Hochguertel am See
Wibbelstetz-Frontmann Günter Hochgürtel

Die heimischen Traditionen zu fördern, haben sich die „Aktiven Woffelsbacher e. V.“ auf die Fahnen geschrieben, deshalb freuen sie sich ganz besonders auf den bekannten Eifeltroubadour Günter Hochgürtel, Kopf und Frontmann der Eifelrockband „Wibbelstetz“. Der vielseitige Musiker, der sich inzwischen auch als Solist in der Eifel und im gesamten Rheinland einen Namen gemacht hat, wird bei uns mit dabei sein.

Also Kuh-Eigentümer oder nicht – abwärts getrieben werden kann von allen!

11 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(519 Besuche)

Ein Gedanke zu „Almabtrieb 2014

Schreibe einen Kommentar