Regatten 2016

Um diese Tonnen auf der Regattabahnkarte oben geht es. Auch in 2016 werden wieder Regatten gesegelt, was die Großsegel halten.  Insgesamt 16 Veranstaltungen richten die Clubs am Rursee aus, vom Dyas Beilken Cup Ende April bis zur Last Love Ende September. Sieben Ranglistenregatten sind darunter, an denen man teilgenommen haben muss, um beispielsweise zur Deutschen Meisterschaft zugelassen zu werden. Es geht also was ab auf dem Rursee mit seinen bekanntermaßen anspruchsvollen Windverhältnissen.

Alle Veranstaltungen sind auch dieses Jahr wieder im Regattaheft aufgeführt, das soeben erschienen ist und auch hier heruntergeladen werden kann. Neben den Regattadetails gibt es im Heft auch weitere Informationen – etwa über alle Rurseevereine oder welche Ortsgruppe der DLRG zu welcher Zeit die in Seenot Geratenen rettet. Eine interessante Lektüre also.

Alle Regatten findet Ihr natürlich auch unter Termine auf diesen Seiten.

5 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(395 Besuche)

Schreibe einen Kommentar