DLRG Osterrallye

Ein beachtlicher Lindwurm aus jung und alt im Kinderwagen oder zu Fuß zog sich heute durchs Dorf.

2016_03_16 DLRG Lindwurm
Lindwurm der DLRG

Die DLRG – Ortsgruppe Aachen veranstaltete ihre alljährliche Osterrallye in Woffelsbach. Das traf sich gut, denn die Ortsgruppe hatte gleichzeitig Dienst auf der DLRG Station. So waren alle Aachener Schwimmgruppen nach Woffelsbach eingeladen, um sportliche Wettkämpfe zu bestreiten, Ostereier zu suchen und Kuchen zu essen.

2016_03_26 DLRG Ballweitwurf
Ballweitwurf

Es begann mit einem Ballweitwurf auf dem Parkplatz am Ehrenmal. Kinder traten gegen ihre Eltern an und so mancher Ball wurde zwar hoch aber nicht weit geworfen. Bereits dabei hatten schon alle ihren Spaß.

2016_03_26 DLRG Wettrennen mit Handicap
Wettlauf mit Handicap

Bei der zweiten Station hieß es, Kinder laufen gegen Eltern um die Wette. Leider war man mit einem Partner am Bein zusammen gebunden. Das erschwerte die Sache nicht unerheblich. In jedem Fall gewannen stets die Kinder – nicht zuletzt weil Eltern zuweilen unverständliche Beinkrämpfe vor dem Ziel befielen.

2016_03_26 DLRG Eierlauf
Eierlauf

In der Woffelsbacher Mitte mussten die Kinder dann gegen die Eltern Staffel laufen mit Eiern. Der Chronist hat ob der vielen Kinder und Eltern zwischenzeitlich den Überblick verloren, wer gewonnen hat – aber das interessierte die Wettkämpfer eh nicht.

Auf der Wiese am Woffelsbacher Strand stießen die Kinder plötzlich auf Ostereier, Schokoladenhasen und sonstige Süßigkeiten, die alle gesammelt und später gerecht verteilt wurden. Im DLRG-Haus gab es dann noch Kaffee und Kuchen und die Möglichkeit, den DLRG-Turm zu besuchen.

Perfekt organisiert war das Ganze von der Jugend der DLRG. Und so mancher Öcher wird sich gefragt haben, warum er nicht öfter nach Woffelsbach kommt.

7 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(294 Besuche)

2 Gedanken zu „DLRG Osterrallye

Schreibe einen Kommentar