Drei tolle Tage

Keiner weiß, wie die „Rurseeklänge“ es geschafft haben, Petrus zu bestechen, aber das wird wohl ein Geheimnis bleiben. Fakt ist, an allen drei Tagen des Simmerather Musikfestes gab es nur Sonne und Wärme. Von Regen keine Spur. Somit konnte es nicht ausbleiben, das diese drei Tage ein rund um gelungenes Event waren. Sicher, es gab nicht nur Höhepunkte, aber insgesamt kann festgestellt werden, dass für jeden Geschmack etwas dabei war. Von Blasmusik über Schlager bis hin zu moderner Discomusik zeigten die Simmerather Musiktage wieder einmal wie breit das Spektrum der Musikrichtungen aufgestellt ist.

2016_08_26 Musiktage 2

Ohne einen Akt hervorheben zu wollen, so sei doch angemerkt das gerade die Darbietungen am Samstag mit zum Besten gehörten, was unsere Region zu bieten hat. Dass dies nicht allein meine Meinung ist, zeigen die zahlreichen Zugaben der Band „Gnadenhof“ am frühen Sonntagmorgen. Alles untermalt auch noch von Wetterleuchten am Nachthimmel.

2016_08_27 Musiktage Nachwuchs
Nachwuchs

Wenn es gelingt die Anwesenden nach Mitternacht noch zu begeistern, dann muss das schon was besonderes sein. Auch der Sonntag war mit Höhepunkten nur so gespickt, so dass man am Ende trotz aller Erschöpfung der Mitwirkenden sagen kann, es war ein Fest wie schon lange keines mehr. Viele Besucher werden von nun an Woffelsbach nicht nur mit seiner Bucht, sondern auch mit dem Thema Musik verbinden.

Allen Organisatoren und Helfern noch einmal ein herzliches Dankeschön!!

Zahlreiche Fotos finden sich auch unter Bilder/Ereignisse/2016 Musiktage.

9 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(488 Besuche)

4 Gedanken zu „Drei tolle Tage

  1. es waren drei dolle Tage- Ruhestörung durch bum bum Musik bis nachts um 2 Uhr stellt sich die Frage war es der falsche DJ oder das falsche Publikum – lag überhaupt eine Genehmigung vor für diesen Lärm bis in die frühen Morgenstunden vor? Ich hoffe nur das sich dieses unmöglich Spektakel nächstes Jahr nicht wiederholt- dann flüchte ich für drei Tage aus Woffelsbach in ruhige Zonen.

  2. Die Försters bedanken sich für zwei wunderschöne Abende. Die “ jungen “ für Freitag Abend und die “ alten“ für Samstag Abend. Es war wieder für jeden was dabei. So soll es sein. Hoffentlich gibt es, trotz der enormen Arbeit die ihr hattet, eine Wiederholung. Die drei Tage waren super.

  3. Hallo liebe Woffelsbacher/inen die drei Tage waren mega geil,super Stimmung geiles Wetter und ein super mega geiles Programm.Weiter so ihr lieben. LG Rita

Schreibe einen Kommentar