Segler des Jahres 2016

Sie haben es geschafft. Mit einem eindeutigen Ergebnis von 62 Prozent der Stimmen sind

Tobias Call und Nick Houben
Segler des Jahres 2016 vom Rursee

geworden. Wir gratulieren herzlich!!

Bereits  im vorigen Jahr sind die beiden Segler vom Aachener Bootsclub Deutsche Jugendmeister im Piraten geworden. Sie segelten damals auf ihrem Heimatrevier in überlegender Manier unter sehr unterschiedlichen Windbedingungen allen Konkurrenten überlegen davon (wir berichteten). In diesem Jahr konnten sie diesen Erfolg wiederholen und gewannen auf dem Tegeler See in Berlin erneut.

Die Junioren-Segler Ben Uerlichs und Michael Bünten vom Segelsportclub Rursee mussten sich dieses Mal mit dem zweiten Platz begnügen, können sich aber trösten, dass Ben und Michael den Titel schon 2013 und Ben bereits 2011 gewonnen haben. Da waren jetzt mal andere dran und der Wanderpreis hängt für ein Jahr im ABC.

Danke an alle, die mitgemacht haben!

5 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(234 Besuche)

Schreibe einen Kommentar