Innenausbau im Feuerwehrhaus startet durch

Während die Außenarbeiten am neuen Gerätehauses aufgrund der derzeitigen Wetterlage ruhen, liegen die Schwerpunkte im Ausbau des Innenbereichs.

Kleidung vorher

Nachdem die Arbeiten an der Fahrzeughalle und dem Schulungs- und Aufenthaltsraum weitestgehend abgeschlossen sind, wird nun mit Hochdruck an den Umkleideräumen der Feuerwehrfrauen und -männer gearbeitet.

Kleidung nachher

Diese Räume dienen der Aufbewahrung der Einsatzkleidung und sorgen für Ordnung und Sauberkeit. Darüber hinaus wirken die temperierten Räumlichkeiten einer Schimmelbildung an der Einsatzkleidung entgegen. Die Umkleideräume werden zurzeit möbliert. Federführend für Planung und Durchführung ist Walter Frings, der auch für die vorbereitenden Arbeiten zuständig war.

Unterstützung für die Fertigstellung und Installation der Möbel findet Walter Frings u.a. aus den Reihen der Ehrenabteilung.

Ehrenabteilung bei der Arbeit

Wir freuen uns mit unserer Löschgruppe Woffelsbach auf die endgültige Fertigstellung des Gerätehauses mit der obligatorischen Einweihungsfeier.

1 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(331 Besuche)

Schreibe einen Kommentar