Dreharbeiten zur „Eifelpraxis“ abgeschlossen

Seit dem 08.07.2020 wurden die Außenaufnahmen zu den Folgen 10 und 11 der Serie „Eifelpraxis“ fertiggestellt. Hauptdrehort war neben Monschau wieder einmal unser idyllisches Woffelsbach. An zwei Tagen wurden Abend- und Nachtdrehs durchgeführt.

Zm Inhalt der neuen Folgen:
Die neue Hauptdarstellerin, Jessica Ginkel spielt Vicky Röver, die zuvor als Krankenschwester an der Berliner Charité tätig war. Vicky stammt ursprünglich aus Monschau und kehrt nun mit ihrer Tochter in den kleinen Ort zurück, was bei ihr durchaus gemischte Gefühle auslöst. So begegnet sie manchem Schatten der Vergangenheit.

Wann die Eifelpraxis auf dem gewohnten Sendeplatz am Freitagabend ihre Pforten öffnet, ist noch unklar,

0 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(610 Besuche)

Schreibe einen Kommentar