Maifest

Von der Maijugend organisiert, zog es viele Woffelsbacher gestern Abend zum Maibaum am Kinderspielplatz. Zelte waren aufgebaut und natürlich gab es Bier, Wurst und Koteletts.Man konnte mit dem Hammer Nägel einschlagen und die Jüngsten wurden angemalt. Bis weit in den Morgen hinein waren die jungen Männer unterwegs und brachten den Herzensmädchen ein Ständchen – allerdings nicht selbst, sondern von der CD mit etlichen Watt verstärkt.

Um den Maibaum wurde gequatscht und getratscht und ein neuer Elitebegriff erfunden ….

… und friedliche Kinder wurden zu Monstern.

0 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(79 Besuche)

Schreibe einen Kommentar