Schlacht in Rurberg abgesagt

2013_07_29 PiratenpackFlagge
Jolly Roger des Woffelsbacher Piratenpacks

Die Piraten von Woffelsbach waren kampfbereit. Zum Rurseefest sollte in Rurberg der crazy-boats-corso starten. Finstere Piratenmänner und liebliche Piratenfrauen machten sich bereit, den edlen Wettstreit zu gewinnen. Aber sie hatten keine Gegner. Offensichtlich hatte es sich schnell herumgesprochen, dass das Woffelsbacher Piratenpack das Rurmeer in Richtung Rurberg kreuzen wollte. Da nahmen alle reißaus.

2013_07_29 PiratenpackAusfahrt
Piratenpack schlachtbereit

Schön waren sie trotzdem anzusehen als sie stattdessen (friedlich) in den Meeren von Woffelsbach bis in die späte Nacht kreuzten und den (nicht erhaltenen 1. Preis) versoffen.

Weitere 228 Bilder unter Woffelsbacher Piratenpack.

2 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(180 Besuche)

Ein Gedanke zu „Schlacht in Rurberg abgesagt

  1. Leider ist das crazy-boats-corso ja ausgefallen (in Rurberg), aber die Idee ist doch super!
    Man sollte die Idee in Woffelsbach umsetzen?
    Hier gibt es Buchten und Anlegestellen genug und es ist außerdem der Heimathafen der Woffelsbacher Piraten!
    Motivation ist doch auch schon vorhanden!
    Wäre doch eine tolle Sache oder?

Schreibe einen Kommentar