Rurseefest: Nachlese(n)

Von etlichen Zeitungen wurde das Rurseefest in die Presse und ins Internet gebracht. Hier einige Auszüge:

Nachdem die Veranstaltungen in Rurberg hinreichend gelobt werden, betont die Aachener Zeitung den „eleganten“ Charakter der Veranstaltungen in Woffelsbach und das Potential, das sich durch die Woffelsbacher Mitte eröffnet.

Auch der Verlauf des Drachenboot-RurseeCups wird von der Aachener Zeitung hinreichend dokumentiert.

Dem Kölner Stadtanzeiger ist das Drachenbootrennen nicht nur einen Bericht wert, sondern auch viele Fotos sowie einen Film. Auch das Unglück einer Paddlerin findet Erwähnung.

Darüber hinaus bringt die Aachener Zeitung heute einen Bericht über das Singfestival „Deutschland singt mit“ vom Sonntag.

2013_07_27 Kuehlwagen
Kühlwagen – noch umlagert, später bewacht

Noch nicht in der Zeitung stand eine schöne Geschichte, die sich in der Nacht vom Samstag auf Sonntag ereignete. Zwei bereits aufgrund hinreichenden Alkoholgenusses schwer schwankende Jugendliche machten sich in Woffelsbach an den Kühlwagen heran und holten in dunkler Nacht einen Bierkasten heraus.  Während alle schon schliefen, wachte allerdings aufgabengemäß der Security Mann, folgte den beiden Zechern und konnte sie überzeugen, dass ihr Maß bereits übervoll war. Brav brachten sie daraufhin den Kasten wieder in den Kühlwagen zurück und legten sich – hoffentlich – schlafen.

Schöne Geschichte und sogar wahr!

0 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(92 Besuche)

Schreibe einen Kommentar