Es grünt so grün …

… wenn Woffelsbachs Gräser blüh´n. So könnte man den Zustand derzeit in unserem Wohlfühldorf beschreiben, wenn ja, wenn nicht auch die öffentlichen Plätze und Wege davon betroffen wären. 2016_07_29 zugewachsener WegDie Gemeinde Simmerath hat es seit einiger Zeit versäumt, hier für den ordnenden Schnitt zu sorgen. Eingaben beim Amt waren bisher erfolglos. Aber jetzt soll es losgehen – nächste Woche. Denn der Regen dieses Halbjahres, verbunden mit Sonnenschein der letzten Wochen hat die Natur gut ausschlagen lassen. Das freut einerseits, andererseits sieht es ohne Pflege nicht sehr erbaulich aus.

Margret Förster hat dazu ja bereits ihre Meinung gesagt. Jetzt ist die Beschwerde sogar bei den Eifeler Nachrichten angekommen.

Aber seien wir mal ehrlich: Nicht nur die Gräser und Hecken auf öffentlichem Grund haben es nötig. Etliche Privatgrundstücke könnten auch einen Schnitt vertragen …

13 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(238 Besuche)

Schreibe einen Kommentar