Nach Starkwind folgte Sonnenschein

Die vergangene Woche sollte nach Angaben der Meteorologen stürmisch sein. In Böen sollte der Wind orkanartig werden. Wieder einmal sind wir weitestgehend verschont geblieben. O.K., turbulent war es schon. Die woffelsbacher Feuerwehr musste umgefallene Bäume von der Straße entsorgen. Schlimmer erwischte es wieder einige Segler. Waren die Vorsegel nicht sorgfältig befestigt, wurden sie vom Wind erfasst und schonungslos zerfleddert.

Das vergangene Wochenende entschädigte uns für das schlechte Wetter. Nach dem morgendlichen Frühnebel, der von der Sonne rasch aufgelöst wurde, hatten wir einen herrlichen Spätsommertag.

Das noch reichlich an den Bäumen vorhandene gefärbte Laub malte bunte Bilder in die Landschaft – Indian Summer am Rursee.


Und dann war da noch unsere Dorfkirmes. Fast unbemerkt ging „Wendelinus“ vorbei. Nur einige wenige Woffelsbacher hatten zur Feier des Tages ihre Häuser illuminiert.

Das wars. Bleibt zu hoffen, dass unsere Wendelinuskirmes zukünftig nicht ganz in Vergessenheit gerät.

0 gefällt der Artikelbitte abstimmen
(43 Besuche)

Schreibe einen Kommentar